So bizarr ist der CSD 2023

1093

Ketzer der Neuzeit: So bizarr ist der CSD 2023

5 3 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Timon
Timon (@timoxx20)

Der CSD hat nichts mit dem Kampf um die Rechte von Schwulen, Lesben, Bisexuellen, Transgendern und Intersexuellen zu tun. Dieser Gedenk- und Demonstrationstag ist zur exhibitionistischen Veranstaltung verkommen, in der es um Fleischbeschauung und Darstellung von merkwürdigen sexuellen Darstellungen kommt. Bei einer exhibitionistischen Störung handelt es sich um eine Krankheit, welche behandlungsbedürftig ist. Diese Leute gehören ins Krankenhaus und nicht auf die Straße. Die Rechte dieser Gruppen sind in Deutschland und in der EU gesichert und gewährt, dafür muss man nicht nackt oder halb nackt vor kleinen Kindern herumspringen und sein kümmerliches Gemächt präsentieren.