Skandal! Universität Ulm stellt fest: AstraZeneca zu zwei Drittel verunreinigt

3152

Forscher der Uni Ulm finden lediglich 1/3 Impfstoffe in einem Fläschchen AstraZeneca. Der Rest sind Verunreinigungen, die dort nicht hineingehören. Stellungnahme vom Hersteller?
Fehlanzeige!

🔗 Der Mainstream berichtet sogar darüber!  Bitte teilen und helfen, möglichst viele Menschen aufzuwecken!

4.8 15 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

2 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments