Sind die Deutschen jetzt völlig verblödet? Habeck liegt in Kanzlerfrage deutlich vor Kramp-Karrenbauer

1251

Grünen-Chef Robert Habeck liegt in der Kanzlerpräferenz der Deutschen klar vor der CDU-Vorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer: 43 Prozent der Befragten entschieden sich in einer Umfrage des Instituts Civey für die „Welt“ in der Kanzlerfrage für Habeck, nur 21 Prozent würden für Kramp-Karrenbauer votieren.

34 Prozent der Deutschen präferieren keinen von beiden, zwei Prozent enthalten sich bei dieser Frage der Antwort, hieß es in dem am Dienstag veröffentlichten „Welt Trend“. Der Zuspruch für Kramp-Karrenbauer ist auch unter Unionsanhängern geringer als der Zuspruch für Habeck unter Grünenanhängern. Kramp-Karrenbauer würde bei einer direkten Kanzlerwahl nur 55 Prozent im eigenen Lager erreichen. Habeck könnte hingegen auf 90 Prozent Zustimmung unter Grünenanhängern bauen.

Zur Erinnerung:

ARVE Fehler: The video is likely no longer available. (The API endpoint returned a 404 error)

0 0 Bewertung
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Twitter - Telegram

8 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments