Schwere Mängel beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

2
257

Die Mängel im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge häufen sich. Laut internen Unterlagen gibt es Mängel bei den Prüfungen, mit denen die Behörde kontrollieren soll, ob bei einem Asylbewerber noch Schutzgründe vorliegen.

Anzeigen


Loading...
  Subscribe  
Neuste Älteste Beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Klare Schote
Gast

Pläne der angelsächsischen Besatzungsmächte wie Hooton Plan lassen stark grüßen. Warum abschieben, wenn diese IQ-Schwachen doch unsere Blutlinie durch Ficki-Ficki (ggf. auch durch gewaltsame Vergewaltigung) verwässern können, sodass der einhundertjährige Völkermord an den deutschen Staatenangehörigen vollständig erfüllt werden kann… Zurück bleibt dann eine Sklavenrasse mit der simulierten Staatsangehörigkeit DEUTSCH gemäß des Ausweises für Personal der BRD/EU – der Völkermord fällt dann nicht so stark auf, wenn durchgehend Menschen in der Region angesiedelt sind, gelle Little Britain?

Kai Mediator
Mitglied

Schließe mich dem Kommentator ‚Klare Schote‘ ganz und gar an. Außerdem verkommen wir zur Bananenrepublik. Was unterscheidet unsere ungenügende Anwendung des Rechtssystems denn noch von einem Mittelklasse- Drittland?