Scholz glaubt an Wiederwahl als Kanzler

394

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hat sich mit Blick auf die voraussichtlich im Herbst 2025 stattfindenden Bundestagswahlen optimistisch geäußert. Beim Besuch einer Schule in seinem Potsdamer Wahlkreis am Mittwoch diskutierte er mit Schülern über aktuelle politische Ereignisse. Auf die Frage, ob er eine Wiederwahl der Sozialdemokraten zur Kanzler-Partei für realistisch halte, antwortete Scholz: „Ja“. Weiterlesen auf Junge Freiheit.de

1 1 Bewertung
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

3 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Timon
Timon (@timoxx20)

Entweder hat er den Verstand verloren oder er steht massiv unter irgendwelchen Substanzen. Aber mit den vielen Wählern, welche zu bequem sind, ihr Hinterteil in ein Wahllokal zu schleppen und per Briefwahl abstimmen, kann man eine solche Aussage treffen.

Holger
Holger (@holger)

Was hat der Scholzomat geraucht? Der ist sowas von weltfremd. Das kann man nicht in Worte fassen. Scholzomat, sie sind der schlimmste/ schlechteste Kanzler seit 1949.

Holger
Holger (@holger)

Wenn ich dieses dämliche Grinsen von dem Typ schon sehe. Das ist richtig furchtbar.