Schluss mit der Apokalypse: Neue Express Zeitung entlarvt den Klimaschwindel!

0
1024

Menschengemachter Klimawandel? Schmelzende Polkappen? Steigende Meeresspiegel? Schluss mit dem Klima-Humbug! Die neue Schweizer ExpressZeitung beleuchtet auf 64 Seiten den angeblichen menschengemachten Klimawandel von allen Seiten, lässt namhafte Wissenschaftler und Journalisten zu Wort kommen, analysiert wissenschaftliche Daten und Auswertungen und kommt zu dem Schluss: da ist nichts dran! Geologen, Klimaforscher, Physiker, Chemiker und sogar Nobelpreisträger beweisen: Es gibt keinen menschengemachten Klimawandel. Denn in der Erdgeschichte stieg immer zuerst die Erdtemperatur und dann erst der Co2-Gehalt der Luft – das heisst, die etablierte Klimaforschung verwechselt Ursache und Wirkung. Die sogenannte Klima-Katastrophe ist kein wissenschaftliches, sondern ein politisches Projekt, um eine Klimaplanwirtschaft zu begründen und jeden Lebensbereich des Menschen zu steuern. Denn schliesslich entsteht in jedem Lebensbereich das angebliche „Klimagas“ Co2: Beim Heizen, beim Verbrennen, beim Produzieren, beim Autofahren, beim Atmen und sogar bei der Verwesung…nur eines kann es nicht: die Erde nennenswert erwärmen. Schauen Sie in die neue ExpressZeitung rein – leicht zu lesen und grafisch süffig aufbereitet – und befreien Sie sich von der Klimadiktatur!

Anzeigen


loading...