Schaut das Video an! Warnschuss an polnischer Grenze: Aggressive Migrantengruppe

5953

Diese Szene spielte sich an der Grenze Polen/Weißrussland ab. Eine Migrantengruppe versuchte nach Polen illegal und gewaltsam zu gelangen, die polnischen Grenzschützer verhinderten dies, dabei fiel auch ein Warnschuss.

Aggressive und kreischende Weiber treten gegen den Zaun. Ein Migrant jammert, wir wollen nach Polen, aber sie lassen uns nicht. Es regnet, es ist kalt, wir können kein Feuer machen, wir haben Kinder, meine Frau ist krank, wir brauchen Hilfe. Wir wollen nach Polen, entweder sie helfen oder sie töten mich. Bringen sie uns nach Polen oder vielleicht Deutschland vielleicht irgendwo, für ein besseres Leben, dafür habe ich mein Land verlassen, ich suche ein besseres Leben. Wir können hier nicht stehenbleiben, wir können hier nicht leben, es regnet und es ist kalt, wir sind alle krank.

Diese Bilder der Migranten und die Aussage des Migranten sollten im Gedächtnis bleiben, falls sie irgendwann doch noch einen Asylantrag in Deutschland stellen können – bezüglich des Fluchtgrundes und der Verhaltensweise.

Folgt Politikstube auch auf: Telegram