Schallstadt: Syrer überfällt Supermarkt – bedroht Kassierer und Filialleiter mit Messer

3009
Symbolbild

Am 6.9.2018 kam es zu einem Raubüberfall auf einen Supermarkt in der Basler Straße in Schallstadt. Wie regiotrends.de berichtet, betrat der Täter gegen 14:45 Uhr den Markt, bedrohte den Kassierer mit einem Messer und griff in die Kasse. Mit einem erbeuteten niederen vierstelligen Betrag – den Kassierer bis zum Eingangsbereich mitziehend – flüchtete er. Beim Versuch durch den Filialleiter ihn zu verfolgen und aufzuhalten bedrohte er diesen ebenfalls mit dem Messer.

Die Polizei konnte nach einer Verfolgung den 32- Jährigen Täter, ein syrischer Staatsangehöriger, festnehmen. Das Bargeld wurde in seiner Jackentasche aufgefunden und sichergestellt.

Loading...
Benachrichtige mich zu: