Salafistenprediger Sven Lau kommt frei

600

Die Entlassung des ehemaligen Mönchengladbacher Salafistenpredigers Sven Lau steht unmittelbar bevor. Ein Sprecher des Oberlandesgerichtes Düsseldorf sagte der „Rheinischen Post“ (Donnerstag): „Der zuständige fünfte Strafsenat des Oberlandesgerichtes Düsseldorf hat der vorzeitigen Haftentlassung von Sven Lau zugestimmt.“ Wann genau die Freilassung erfolge, wisse das Gericht nicht. Nach Informationen der Rheinischen Post wird dies aber noch in diesen Tagen, möglicherweise sogar noch vor dem Wochenende der Fall sein. Lau war im Juli 2017 zu einer Haftstrafe von fünfeinhalb Jahren verurteilt worden, weil er eine ausländische terroristische Organisation unterstützt hat. Die Richter sahen es als erwiesen an, dass Lau zwei junge Männer in eine islamistische Kampfgruppe nach Syrien vermittelt hatte. Außerdem soll er die Kampfgruppe mit Nachtsichtgeräten und Geld unterstützt haben.

Loading...
Benachrichtige mich zu: