Sachleistungen und Geldersatzleistungen statt Bargeld

0
480

Bargeldleistungen werden häufig nicht zu dringenden persönlichen Bedarfen eingesetzt, sondern in die Heimat geschickt, damit dort weitere Personen sich auf den Weg nach Deutschland machen können bzw. die Schlepper bezahlt werden können.

Aus diesem Grunde fordert die AfD-Fraktion mit ihrem Antrag den Einsatz bzw. die Ausgabe von Geldkarten statt Bargeld. Der Bezug von Alkohol und Tabak über die Geldkarte soll nicht ermöglicht werden.

Im Videobeitrag begründet Dirk Nockemann, der innenpolitischer Sprecher der AfD-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft, den Antrag.

Teil 2

loading...