Russland verlegt massiv Truppen in Richtung Ukraine

2065

Russlands Armee verlegt seit Tagen Tausende Waffen in Richtung der Ukraine und auf die Krim. Dies belegen verifizierte Videos aus zahlreichen Regionen Westrusslands. Der ukrainische Generalstabschef Ruslan Khomchak sprach am Mittwochabend vor dem ukrainischen Parlament und warnte, Russland habe 28 seiner 136 taktischen Bataillonsgruppen an die ukrainische Grenze verlegt und könnte binnen Tagen angreifen. Am Donnerstag dem 1.4.21 kündigte er zudem an, die Ukraine bereite sich auf die Einberufung von Reservisten in die Armee vor, wenn Russland seine Truppenkonzentration fortsetzte.

Update: soeben verkündet der offizielle Sprecher der anti-faschistischen Donbass-Volksrepublik Donezk (DNR), Eduard Bassurin, ab sofort die Einberufung aller Männer der Geburtjahre 1994 – 2003 zum Militärdienst – wegen unmittelbar bevorstehenden Kriegsgefahr! Die Einberufung erfolgt ab dem heutigen 1.April für die Dauer von 6 Monaten. Das ist quasi die Vorstufe der Generalmobilmachung!

 

5 7 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments