Russland: In Krasnodar verursachte die Corona-Impfung den Tod einer ganzen Familie?

2653
Die Familie Kolesnikovs. Foto: TG-Kanal Ridovka

Informationen über eine Familie aus Krasnodar, in der alle erwachsenen Verwandten angeblich an den Folgen der Coronavirus-Impfung gestorben sind, erschienen gestern in sozialen Netzwerken. Es wurde berichtet, dass alle Verwandten (…) gestorben sind:
Mutter, Vater, Großmutter, dass die Todesursache „die Folgen von Impfungen gegen Covid“ war.

Vier Familienmitglieder wurden am selben Tag geimpft, drei von ihnen starben am 16., 23. und 26. Juli. Das vierte erwachsene Familienmitglied (Großvater) befand sich zum Zeitpunkt des Sendens der Nachricht in einem ernsten Zustand. (…)

Heute berichtete der öffentliche Nachrichtendienst unter Berufung auf seine Quellen, dass am Abend des 29. Juli auch Opa verstorben ist. (…)

Die Informationen, die in Social-Media-Nachrichten gemacht wurden, wurden teilweise von einem Schulangestellten bestätigt:
– Ja, das Mädchen studiert bei uns in der 6. Z-Klasse. Tatsächlich starben alle ihre Verwandten. (…)“

➡️ Quellen (russisch) HIER und HIER

Folgt Politikstube auch auf: Telegram