Rudersberg: „Flüchtling“ randaliert im Asylheim, schlägt Wachmann, beschädigt Mobiliar

0
350

Polizei1Ein 20 Jahre alter Bewohner der Asylunterkunft in der Brühlstraße musste einen Teil der Nacht auf Mittwoch in einer Gewahrsamszelle verbringen. Der junge Mann fiel im Bereich der Unterkunft in der Zeit zwischen 1.30 Uhr und 2.15 Uhr mehrfach negativ auf, indem er randalierte. Er warf einen Bauzaun um, beschädigte Mobiliar und schlug einen Sicherheitsmann zweimal mit der Faust ins Gesicht. Ein Richter ordnete schließlich den Gewahrsam des Mannes an, der fortan den Rest der Nacht auf dem Polizeirevier in Schorndorf verbringen musste.

Anzeige

Während Angela Merkel es sich gut gehen lässt …

… schon kurz nach der Wahl werden ALLE Rentner in bitterer Armut leben. Und das wegen dieser 3 faulen Merkel Lügen! Hier die schockierende Wahrheit. So einfach ist es Ihnen das Geld aus den Taschen zu ziehen!

>>Erfahren Sie HIER, wie es um Ihr Geld steht!

loading...
Kommentare können bis zu 3 Tagen, nach Veröffentlichung eines Artikels abgegeben werden. Moderation von 8-13 und 18-21 Uhr