Rom: US-Student gesteht Polizistenmord

1258

Nach dem gewaltsamen Tod eines Polizisten in Rom hat ein US-Student ein Geständnis abgelegt. Der Beamte wollte zwei mutmaßliche Handtaschen-Diebe stoppen. Einer der Täter erstach den 35-Jährigen mit einem Messer.…

Der getötete Polizist, Mario Rega Cerciello, stand mit seinem Kollegen Varriale vor den beiden jungen Amerikanern. Während der eine Amerikaner acht Mal auf Cerciello einstach, blockierte Varriale den anderen Amerikaner. Varriale beschrieb die Amerikaner: einer blond und hellhäutig, der andere mit olivfarbener Haut und Gesichtszügen, den man für einen Nordafrikaner halten könnte. Quelle: ilgiornale.it

Foto der beiden Täter:

0 0 Bewertung
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Twitter - Telegram

2 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments