Rheinfelden: Polizei durchsucht Flüchtlingsunterkunft, findet umfangreiches Diebesgut

0
382

Polizei1Rheinfelden: Verdacht des gewerbsmäßigen Diebstahls – Polizei durchsucht Flüchtlingsunterkunft, findet umfangreiches Diebesgut und sucht Geschädigte

Auf richterliche Anordnung hin durchsuchten Polizeibeamte dieser Woche eine Flüchtlingsunterkunft in Rheinfelden. Anlass dazu war der konkrete Verdacht des gewerbsmäßigen Diebstahls durch mehrere Georgier. Die Durchsuchung war erfolgreich und führte zum Auffinden umfangreichen Diebesgutes. Darunter waren u.a. ein hochwertiges WMF-Besteck im Wert von etwa 500 Euro sowie ein versandfertiges Paket nach Georgien. In diesem befanden sich neuwertige Herren-Oberbekleidung, Kosmetik- und Elektroartikel und 70 Großpackungen Rasierklingen der Marke „Gilette Fusion“. Alleine die Rasierklingen haben einen Wert von etwa 2500 Euro. Sämtliche Beweismittelt wurden sichergestellt und die Ermittlungen fortgesetzt. Da noch unklar ist, woher das Diebesgut stammt, sucht die Polizei Geschädigte und bittet diese, sich zu melden (Polizeirevier Rheinfelden, 07623-74040).

Anzeigen
loading...