Respekt: Richter protestiert gegen Corona-Maßnahmen und gibt Bundesverdienstkreuz zurück

3476

Richter Dr. Manfred Kölsch aus Trier protestiert gegen die aktuelle Corona-Maßnahmen Politik der Bundesregierung und gibt sein Bundesverdienstkreuz daher zurück.

„Der Föderalismus wird mit Hilfe der Ministerpräsidenten zu Grabe getragen. (…)
80 Millionen Bürger werden von einem Lockdown in den anderen geführt, aufgrund von unzulänglichen PCR-Tests und beliebigen Inzidenzwerten ohne sichtbaren Erfolg. Dabei werden die tatsächliche Gefährdeten nicht ausreichend geschützt. Unsere Kinder gehören sicherlich nicht zu den Gefährdern oder den Gefährdeten. Das ist vielfach belegt.“

Danke, an Dr. Kölsch und alle Kollegen die seinem Beispiel folgen. Sie alle helfen dabei, dieser irrational gesteuerten Bosheit die Macht über uns zu entziehen.

4.4 25 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

6 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments