Reiner Füllmich: „Das System ist durch und durch kaputt“

2304

„Wichtig dabei ist, dass möglichst viele von uns gleichzeitig aus dem Schützengraben herauskommen. Viele wagen es noch nicht, loszustürmen, weil viele denken, sie seien dann die einzigen – und davor haben viele Angst. Wenn jedoch alle überzeugt werden können, dass sie nicht alleine sind, dann ist es für die andere Seite vorbei. Und das geht nur mit Informationen. Man muss ständig darauf hinweisen, dass es keine Tatsachenbasis für die Maßnahmen gibt und dass das, was hier vor unseren Augen abläuft, tatsächlich der „Great Reset“ ist.“

4.9 15 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments