Regierung schafft neue Migrationsanreize und leugnet Realität!

1020

Der geplante „Spurwechsel“ im neuen Fachkräfteeinwanderungsgesetz macht es illegalen Migranten möglich, eine Aufenthaltsgenehmigung zu erhalten. Unsere stellv. Fraktionsvorsitzende Beatrix von Storch fragt nach, ob dies nicht einen zusätzlichen Migrationsanreiz schafft. Die Antwort des Ministers für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Dr. Gerd Müller, ist entlarvend.

0 0 Bewertung
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Twitter - Telegram

Loading...
5 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments