Rainer Wendt: Die Nöte der Polizei in Merkels Links- und Unrechtsstaat

1555

Rainer Wendt steht unter Druck. Nach Maaßen soll nun auch er geschasst werden, da seine Kritik an der sogenannten Flüchtlingskrise und insbesondere an Angela Merkel, die Regierenden in Berlin ins Mark trifft.

0 0 Bewertung
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Twitter - Telegram

3 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments