Psychologin Maren Urner: Bahnhofsmord nicht so schlimm – gefährlicher sind Kugelschreiber

12
5760

Wenn etwas eine Gefahr in Deutschland darstellt, dann sind es Kugelschreiber & nicht vor Zug stoßende Migranten!

Psychologin Maren Urner beschwert sich bei Lanz über Berichterstattung zum Bahnhofsmord in Frankfurt, wo ein Afrikaner einen 8-jährigen Jungen & seine Mutter vor einen Zug stieß: „Müssen wir jetzt 3-4 Tage darüber sprechen?“ Woanders sterben doch auch Menschen! Viel wichtiger ist der Klimawandel!

Urner meint:
„Dieses Land wird mit jedem Jahr sicherer!“
„Wo sind die Gewalttaten von Migranten?“
„Wenn es um Sicherheit geht, müssten wir Kugelschreiber verbieten!“

Quelle: Henryk Stöckl

Loading...
Neuste Älteste Beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
WERTE-ERHALTEN
Mitglied
WERTE-ERHALTEN

Unglaublich.. jetzt platzt mir gleich der Arsch !! Wo hat denn Lanz diese Torte ausgegraben .. Quizfrage: Liebe Frau Urner, Sie treffen nach der Disco abends auf dem Heimweg 8 notgeile Nordafrikaner die ne „Rape-night“ veranstalten wollen und Sie sind das Objekt der Begierde. Auf der anderen Strassenseite liegt ein Kugelschreiber auf dem Gehweg („brandgefählich“) .. wechseln sie die Strassenseite und gehen das Risiko ein vom gefährlichen Kugelschreiber schwer verletzt zu werden oder lassen Sie den Abend gemütlich mit den Goldstücken ausklingen … 🙂

Skorpion
Mitglied
Skorpion

Diese Frau gehört in eine geschlossene Anstalt!

FX9799
Mitglied
FX9799

Die ist absolut krank.
Die gehört in eine geschlossene Anstalt.

日本
Mitglied
日本

Recht hat Sie! Was soll das ganze Geschwafel über Morde, Körperverletzung und Vergewaltigung. Es müsste legitimiert werden denn wir haben schließlich ganz andere Probleme! Kugelschreiber in der Tasche oder neuerlich seit dem man auf den Trichter gekommen ist das sich mit dem Thema Klima eine riesige Menge Kohle beim Steuermichel eintreiben lässt, seit dem ist alles andere Nebensache. Wenn man also diese oder eine andere Dame vom Staatsfernsehen am Abend mal ins Gebüsch zieht, was soll’s? Im Durchschnitt hat jeder hier im Land jeder zwei mal die Woche Sex. Wozu also bitte das ganze Theater? Ist doch kein Stück Seife… Weiterlesen »

BB
Mitglied
BB

Ich hatte schon immer einen leisen Verdacht was Psychologen betrifft….Der wurde damit bestätigt!

klaus
Mitglied
klaus

unsere qualitaetsmedien bieten soetwas noch eine buehne.die redet von vorn bis hinten gequirlte scheisse und kann unmoeglich selbst daran glauben. original volksverbloedung!

mecker
Mitglied
mecker

Da hilft keine psychologische Hilfe mehr. Das ist schon ein Fall für einen Psychiater.

Berggeist
Mitglied
Berggeist

Die Dame schreit förmlich nach Bereicherung der „besonderen Art“. Vielleicht gefällt es ihr ja sogar, wenn ihr so etwas passiert und ICH stelle mich dahin und LACHE darüber (wie sie es so schön sagt). Irgendwie scheint die Gute den Zettel mit den Öffnungszeiten nicht gefunden zu haben – und zwar von dem Laden, wo der Verstand verteilt wurde.

Fausti
Mitglied
Fausti

Diese Frau sollte sich mal bei einen ihrer Kollegen vorstellen und evtl. einweisen lassen.

Ulrich
Mitglied
Ulrich

Das ist Typisch ZDF. Solche Gestalten finden im ZDF immer eine Sendung wo sie ihre Mist präsentieren können. Linke und Spinner werden den Zuschauer täglich präsentiert um die Menschen noch mehr zu verblöden. Bei den Zugereisten mag es funktionieren aber nicht bei den Deutschen.

Fausti
Mitglied
Fausti

Bei vielen Deutschen scheint es auch noch zu klappen, könnte man denken.

Marc
Mitglied
Marc

Kann jemand dieser Gehirnamputierten mal wieder ihre Zwangsjacke anziehen?Also sowas von fernab der Realität, da fehlen mir echt die Worte….Diese Möchtegernpsychologin sollte echt mal in eine Therapie gehen.In die Klappse!UND NIE WIEDER RAUSLASSEN!!Die ist ja Gemeingefährlich! Was sollen die Angehörigen der zahllosen Migrantenopfer davon halten?Besitzt diese Hardcoresoziopathin denn überhaupt kein Pietätsgefühl??Ist die damals bei ihrer Geburt fallengelassen worden??Sowas von ekelhaft!!Mir fehlen echt die Worte…….