Psychiater: Flüchtlinge sind eine „Zeitbombe“ die man nicht integrieren kann

1
1038

Nahezu unglaublich, dass solche deutlichen Worte bei PHOENIX und im ZDF ausgestrahlt worden sind: Der Publizit Ulrich Reitz (FOCUS) und der Psychiater Christian Peter Dogs finden sehr deutliche Worte, warum die etablierten Parteien bei der Bewertung der Flüchtlingskrise versagt haben.

Anzeigen


loading...
Sortiert nach:   Neuste | Älteste | Beste Bewertung
Helmut Schulze
Mitglied

Interessant. Es war zwar schon 1961 vielen deutschen Ministern klar, dass man keine türkischen Gastarbeiter aufgrund ihrer Kultur wollte, aber jetzt hat man es auch noch mal von einem Psychiater bestätigt bekommen und somit den Beweis, dass Integration von Kulturfremden fast unmöglich und eine Riesenlüge und Riesengefahr ist.