Protest-Führer von PEGIDA in Holland für Hakenkreuz-Abbildungen auf T-Shirts festgenommen

1
485

Bei einem Anti-Flüchtlings-Protest von Pegida gestern in Den Haag sind vier Redner durch die Polizei von der Bühne geholt worden und festgenommen worden, weil auf ihren T-Shirts ein Hakenkreuz abgebildet war. Unter ihnen befand sich auch Tatjana Festerling, Mitglied des Organisationsteam von Pegida in Deutschland und ehemalige AfD-Politikerin. Das Hakenkreuz war auf den Shirts neben einer IS-Flagge, einer PKK-Fahne und einem Symbol der Antifa abgebildet, die symbolisch in die Mülltonne geworfen werden und laut Festerling eine klare antifaschistische Botschaft vermitteln sollte. Außerdem wurde der niederländische Pegida-Leiter, Edwin Wagensveld, festgenommen, der in einem islamischen Gewand, mit langem Bart und einem künstlichen abgetrennten Kopf in der Hand auf der Bühne erschien, festgenommen. Laut Festerling kamen die festgenommenen Pegida-Aktivisten nach viereinhalb Stunden wieder frei.

Anzeige

Das war´s: Der Euro-Tod zerstört Ihr Vermögen!

Der Untergang des Euros, ist nicht mehr aufzuhalten! Alles, was Sie noch tun können ist Ihre eigenen Schäfchen ins Trockene zu bringen! Um genau zu sein, müssen Sie das jetzt tun. Denn der Euro-Tod 2017 bedroht jetzt Ihr GESAMTES VERMÖGEN! Lesen Sie jetzt im kostenlosen Report alles über den Euro-Tod 2017. Nur so können Sie Ihr Geld vor dem Untergang retten! Klicken Sie jetzt HIER und lesen Sie die schockierende Wahrheit!

loading...
Kommentare können bis zu 3 Tagen, nach Veröffentlichung eines Artikels abgegeben werden. Moderation von 8-13 und 18-21 Uhr. Bitte nur sachliche Kommentare!
  • Mario Peters

    Festerling gehört nicht mehr zum PEGIDA-Orga-Team….