Propagandamühle angeworfen: Mehrheit will, dass Merkel weitermacht

1
1593

959

Es scheint so, dass solche Meinungsumfragen nicht Meinung abbildet, sondern Meinung machen will. Vergleicht man Prognosen der Meinungsforscher und tatsächliche Wahlergebnisse beim BREXIT und bei der Präsidentenwahl in den USA, scheinen bei solchen Umfragen inzwischen Zweifel angebracht zu sein. Ein passender Bericht, weil Merkel wohl heute ihre Kandidatur bekannt geben wird?

[…] Laut einer Umfrage befürwortet die Mehrheit der Deutschen eine weitere Amtszeit von Bundeskanzlerin Angela Merkel. 55 Prozent der Befragten hätten sich entsprechend geäußert, 39 Prozent sprachen sich dagegen aus, dass Merkel nach der Wahl 2017 Kanzlerin bleibe, schreibt Bild am Sonntag unter Berufung auf eine Emnid-Umfrage.

In der Wählergunst hat die SPD zugelegt, aber auch die Zustimmung für die Grünen und die AfD steigt. Laut der Umfrage kommen die Sozialdemokraten aktuell auf 33 Prozent und damit auf einen Punkt mehr als in der Vorwoche. Auch die Grünen legten einen Punkt auf zwölf Prozent zu, ebenso die AfD, die damit bei 13 Prozent steht. […] Quelle: Zeit Online

Ist wirklich die Mehrheit für Merkel? Eine andere Umfrage zeigt eine konträre Stimmenabgabe, da liegt Frauke Petry einsam an der Spitze. Die Frage lautet: Wie würden Sie gerne als Kanzler sehen?

960

Anzeige

10 Dinge, die Sie jetzt auf jeden Fall bunkern müssen!

Achtung: Der nächste Krisenfall steht bereits vor. Sie müssen sich jetzt vorbereiten, um nicht mit dem Land unterzugehen. Dafür erhalten Sie heute eine kostenlose Checkliste. Eine Checkliste mit 10 Dingen, die SIE noch heute bunkern müssen, um auf die kommende Katastrophe vorbereitet zu sein! Sichern Sie sich die Liste jetzt umgehend und KOSTENLOS!

>> Klicken Sie jetzt HIER! Erfahren Sie GRATIS, welche 10 Dinge Sie jetzt bei sich zu Hause bunkern müssen!

Kommentare
Kommentare können bis zu 3 Tagen, nach Veröffentlichung eines Artikels abgegeben werden. Bitte vor Abgabe von Kommentaren oben "Kommentare-Info" lesen!
  • Mousetorturer

    Macht doch Eure eigenen Umfragen und stellt sie auf youtube wenn ihr es genau wissen wollt!