Prof. DDr. Martin Haditsch: Lockdown und Maskenpflicht nutzlos

784

Politiker machen wieder Panik und rufen die 2. Coronawelle aus, wie Österreichs Kanzler Kurz oder Bayerns Ministerpräsident Söder. Aber wo stehen wir wirklich? Der Facharzt für Mikrobiologie, Virologie, Infektionsepidemiologie und Tropenmedizin, Prof. DDr. Martin Haditsch ist überzeugt: Lockdown und Maskenpflicht sind Unsinn und beruft sich u.a. auf eine Metastudie des renommierten National Bureau of Economic Research NBER. Haditsch erläutert ausführlich und differenziert, warum seiner Meinung nach die Panikmache falsch und unseriös ist, dass öffentliche Stellen Fakten falsch interpretierten und warum das Horrorbeispiel Italien in keinster Weise vergleichbar mit den Verhältnissen in Deutschland und Österreich sei. Ein Gespräch über Masken, PCR-Tests, traumatisierte Kinder

4.9 8 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Twitter - Telegram

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Nyah
Nyah

Ja wenn die zweite Welle.da ist, bringt die Maskenpflicht ja eh nichts, Lockdown war auch dann überflüssig. ! Hats ja nicht gebracht! Ich warte allerdings auf die erste Welle. Außerdem wird mehr getestet und der Test ist eh mit Sicherheit unkorrekt.Aber Hauptsache man verdienten an Masken und Tests!