Privatjets und Luxushotels: EU-Politiker auf Dienstreisen sind teuer – auf Kosten der Steuerzahler

361

Privatjets und noble Hotels sind heutzutage nicht nur Reichen und Stars vorbehalten. Kürzlich veröffentlichte Details belegen, dass EU-Politiker wie Federica Mogherini oder Jean-Claude Juncker für verblüffend hohe Rechnungen verantwortlich sind. Für diese muss letztendlich der Steuerzahler aufkommen.

0 0 Bewertung
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Twitter - Telegram

2 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments