Polizeibekannter „Mann“ schubst Frau (34) von Bahnsteig – sie wird von Zug überrollt und stirbt

3
2705

Auf einem Bahnhof in Voerde in Nordrhein-Westfalen hat ein Mann eine Frau vor einen einfahrenden Zug gestoßen. Nach Angaben der Polizei wurde die 34-Jährige von dem Regionalexpress überrollt und starb noch vor Ort.

Augenzeugen konnten den 28-jährigen Täter demnach bis zum Eintreffen der Beamten festhalten, die Polizei nahm ihn fest. Er ist demnach polizeibekannt.

Zum Hintergrund der Tat war zunächst nichts bekannt, das Polizeipräsidium Duisburg nahm Mordermittlungen auf. Der Lokführer sowie Augenzeugen und Angehörige wurden von der Notfallseelsorge betreut. Die Bahnstrecke wurde vorerst gesperrt, für Passagiere wurde ein Ersatzverkehr eingerichtet.

Loading...
Neuste Älteste Beste Bewertung
Benachrichtige mich zu: