Pflegefachkraft berichtet über Lage auf ihrer Notfallstation

4776
Symbolbild

Eine Pflegefachfrau berichtet über die Situation auf der Notfallstation in einem Schweizer Spital. Sie äusserte sich trotz Redeverbot, ihr Name ist der Redaktion bekannt. Corona-Transition bedankt sich bei ihr für die Offenheit!

Corona-Transition: Ist bei Ihnen die Zahl der Notfallpatienten seit Impfbeginn gleich geblieben?

Nein, wir haben viel mehr Patienten bei uns.

Ist das Durchschnittsalter der Patienten noch das gleiche?

Nein, da wir in den letzten Monaten sehr viele jüngere Patienten behandeln mussten, ist das Durchschnittsalter stark gesunken.

Mit welchen Beschwerden kommen diese zusätzlichen Patienten auf die Notfallstation?

Viele kommen mit starken Kopf- oder Brustschmerzen zu uns. Auch extrem erhöhte Blutdruckwerte stehen auf der Tagesordnung.

Was für Krankheitsbilder stehen hinter diesen Beschwerden?

Diese sind vielfältig, stehen aber fast immer mit Thrombosen oder Mikro-Thrombosen in Zusammenhang. Thrombosen sind Blutgerinnsel, die Blutgefässe teilweise oder ganz verschliessen können.

Weiterlesen auf corona-transition.org

Folgt Politikstube auch auf: Telegram