Pfarrer prangert Corona-Maßnahmen an: „Die Menschen verkümmern vor Einsamkeit zu Tode!“

764

Thomas Dietz ist Pfarrer der evangelischen Kirche. Er betreut Gemeinden in Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern. Viele Menschen vertrauen sich ihm als Seelsorger an. „Ich erlebe eine ganz große Verängstigung durch alle Generationen“, sagt er. Margarita Bityutski hat mit ihm darüber gesprochen, wovor die Menschen Angst haben und was er sich sowohl von der Regierung als auch von der Kirche wünscht.

5 3 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Twitter - Telegram

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments