Pazderski: Noch mehr „Teddys“ gegen die Missachtung unserer Gesetze?

1063

Deutschenfeindlichkeit tritt in der Bundeshauptstadt immer häufiger auf, so Berlins Innensenator Andreas Geisel (SPD). Vor allem Polizisten und Rettungskräfte – wir berichteten öfters darüber – sind davon betroffen. Verbale Angriffe und Attacken nehmen zu.

Vor allem arabische, also islamische, Familienclans sind hier besonders auffällig. Weiter heißt es, dass Bezirke mit hohem Ausländeranteil besonders stark betroffen sind.

Statt diesem Rassismus und den Rechtsbrüchen mit aller Härte des Rechtsstaates zu begegnen, fordert der Innensenator „noch mehr Integrationsmassnahmen“. Offenbar ein Zauberwort dafür, wenn man nicht mehr weiter weiß. Schließlich leben viele dieser Familien schon seit Jahrzehnten im Land und haben genug Zeit gehabt, kriminelle Strukturen und Parallelgesellschaften zu bilden, vor denen wir seit langem warnen.

Mit Plüschtieren und Blümchen werden wir dieser kriminellen Energie mit Sicherheit nichts entgegen setzen. Es ist konsequentes Null-Toleranz-Handeln erforderlich, gegebenenfalls müssen Gesetze angepasst werden, damit solche notorischen Kriminellen und Deutschlandhasser unser Land schnellstmöglich verlassen müssen!

Zeit für die AfD!

Loading...