Paris: Notre-Dame in Flammen!

9
1395

Am Montagabend ist in der weltberühmten Kathedrale Notre-Dame  ein Großfeuer ausgebrochen. Innerhalb kürzester Zeit haben sich Flammen im Dachstuhl ausgebreitet, dicke Rauchwolken hängen über dem Pariser Abendhimmel. Fotos und Videos zeigen, dass die Flammen außer Kontrolle sind. Der 96 Meter hohe Mittelturm ist vor wenigen Minuten eingestürzt.

Nach Informationen der französischen Nachrichtenagentur AFP könnte der Brand mit Renovierungsarbeiten zusammenhängen. Er sei auf dem Dachboden der Kathedrale ausgebrochen und gegen 18.50 Uhr entdeckt worden. Quelle: Bild.de

Loading...
Neuste Älteste Beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
BB
Mitglied
BB

Das wars dann wohl mit dem Wahrzeichen von Paris…. Man hatte eh schon Mühe Gelder für die Restaurierung zusammen zu bekommem!
Ich hoffe, dass da nichts anderes hinter steckt..

Bingo
Mitglied
BB
Mitglied
BB

Danke für den Link.

Ratkartoffel
Mitglied
Ratkartoffel

Eines DER Wahrzeichen des christlichen Europa. Abgebrannt 3 Tage vor Ostern, DEM christlichen Feiertag im Jahr.
Ich ziehe da meine ganz speziellen Schlüsse.

Bingo
Mitglied
Bingo

Schon seltsam !

Carl Stephen Berg
Mitglied
Carl Stephen Berg

Die Schönheit unseres Kontinents verblasst jeden Tag mehr, was sind das für Nachrichten, täglich!? Es ist nur noch grauenhaft, egal was man liest. Es ist immer das gleiche, Zerstörung und forcierter Umbau von allem was wir kennen.

FX9799
Mitglied
FX9799

Da fällt mir doch grade mal der Alois Irlmaier ein.

docsavage
Mitglied
docsavage

Laut Infos hat wohl eine französische Milliardärs-Familie spontan einen 3-stelligen Millionenbetrag für den Wiederaufbau zur Verfügung gestellt. Sieht doch nicht ganz so düster aus wie manche denken. Zumindest in Frankreich gibt es noch Leute, denen ihr Kulturgut noch so viel bedeutet.