Pakistan: Taliban-Anschlag auf Christen tötet dutzende Frauen und Kinder

0
334

In der pakistanischen Großstadt Lahore hat ein Selbstmordattentäter mindestens 69 Menschen getötet und über 300 teils schwer verletzt. Laut den Behörden handelt es sich bei den Opfern hauptsächlich um Frauen und Kinder. Der Selbstmordattentäter zündete seine Bombe in einem Park in der Nähe eines Kinderspielplatzes. Zu der Bluttat bekannte sich die pakistanische Taliban-Gruppe Jamaat ul-Ahrar. Sie erklärte, Ziel seien Christen gewesen.

Anzeigen
loading...