300 Asylbewerber prügeln aufeinander ein – zwei Wachmänner im Krankenhaus

In der Hessischen Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber in Rotenburg a.d. Fulda, Dirckenrücker Straße, kam es am Freitag (03.06.), gegen 00.10...

Die Hintermänner von 9/11: Das Geheimnis der „28 pages“

„28 pages“ werden sie in den USA schlicht genannt: 28 Seiten aus einem Untersuchungsbericht zu den Terroranschlägen vom 11....

Wie die Hartz-IV-Reform Alleinerziehende und Rentner schlechter stellt

„Rechtsvereinfachung“. Unter diese harmlose Überschrift stellt die Bundesregierung die aktuelle Hartz-4-Reform. Weniger Bürokratie, klarere Regeln, keine Kürzungen. So verkauft...

22-jähriger Asylbewerber randaliert im Krankenhaus

Rotenburg. Am späten Freitagabend ist die Rotenburger Polizei wegen eines randalierenden Mannes in das Diakonieklinikum gerufen worden. Dort sei...

Oldenburg: Streit ums Essen – Massenschlägerei zwischen Iranern und Irakern

Ein Streit ums Essen war nach ersten Ermittlungen der Auslöser einer Massenschlägerei in einer Notunterkunft für Asylsuchende. Am Donnerstagabend gegen...

Düsseldorf: IS plante Selbstmordanschlag in Altstadt

Wer konnte denn ahnen, dass mit der Masseneinwanderung an muslimischen "Flüchtlingen" auch Terroristen ins Land kommen? Der IS hat...

Witten: 41-Jähriger brutal von Südländern attackiert – Notoperiert

Während die Leitmedien den Vorfall in Arnsdorf (Sachsen) anprangern und ihrer Empörung mit knalligen Überschriften freien Lauf lassen, dass...

17-jähriges Mädchen von sechs Schwarzafrikanern begrapscht

Hemsbach/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Am Donnerstagnachmittag wurde ein 17-jähriges Mädchen Opfer eines Sexualdelikts. Die Schülerin war gegen 14.20 Uhr mit ihrem...