Organisierte Kriminalität: Razzia im Bahnhofsviertel von Frankfurt

553

Im Bahnhofsviertel von Frankfurt am Main durchsuchten 470 Beamte den Brennpunkt. Unterstützt wurden sie hier durch die Bundespolizei. Dabei vor allem im Blick: Drogenhandel und organisierte Kriminalität.

0 0 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

3 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments