„Open Arms“ verarscht Italien: Erst Kranke, die keine sind – jetzt Minderjährige, die keine sind!

1802

Erst durften 13 Migranten der „Open Arms“ an Land, weil sie angeblich krank waren. Schnell stellten die Ärzte fest, das keiner der 13 eine Krankheit hat.

Jetzt durften 27, angeblich Minderjährige an Land. Kaum an Land gaben 8 davon an, volljährig zu sein.

Dazu Matteo Salvini:
Sie berichten mir von Lampedusa, dass von den 27 Einwanderern, für die die Anlandung als Minderjährige bestellt wurde, bereits 8 sich volljährig erklärt haben! Wir werden die anderen sehen. Nach den “ imaginären Kranken „, hier sind die “ imaginären Minderjährigen „! Aber der Schlechte ist Salvini. Während andere nachgeben, ändere ich keine Meinung.

Mi riferiscono da Lampedusa che dei 27 immigrati per i quali è stato ordinato lo sbarco in quanto minorenni, già 8 si sono dichiarati maggiorenni! Vedremo gli altri. Dopo i “malati immaginari”, ecco i “minorenni immaginari”! Però quello cattivo è Salvini. Mentre altri cedono, io non cambio idea.

Loading...
Benachrichtige mich zu: