Olympia-Dorf: Zwei afrikanische Athleten wegen Sex-Übergriffen festgenommen

0
729

0588

Während in Deutschland in den meisten Fällen nur die Personalien aufgenommen werden und eine Belehrung über Verhaltensregeln erfolgt, zeigt man in Brasilien klare Kante: Der namibische Halbweltergewichts- Boxer Jonas Junius (Foto) ist nach einem versuchten sexuellen Übergriff im Olympischen Dorf festgenommen worden. Die brasilianische Polizei teilte am Montag mit, dass der 22- Jährige versucht habe, eine Putzfrau zu küssen, außerdem wird er verdächtigt, dem Opfer Geld für Sex geboten zu haben. Der Athlet wurde in die Haftanstalt Gericino in Bangu gebracht. Vor drei Tagen war bereits Marokkos Boxer Hassan Saada wegen eines ähnlichen Vergehens im Olympischen Dorf festgenommen worden, berichtet „Krone.at“.

 

Anzeigen


loading...