Oliver Hilburger: Die Antifa hat meinen Kollegen fast umgebracht!

1484

Der Vorsitzende der Gewerkschaft Zentrum Automobil im Gespräch mit Petr Bystron zum Attentat auf seine drei Kollegen in Stuttgart, das gerade vor Gericht aufgerollt wird. Spannendes Gespräch, das Licht auf die Verwicklungen zwischen linksextremer Antifa und der IG Metall wirft.

5 8 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

2 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Sabine M
Sabine M

Alles wie gehabt. Die Mainstreammedien kehren all dies unter den Teppich, Nichts kommt an die Oeffentlichkeit.

Wie gut, dass ich noch nicht gefruehstueckt habe, sonst haette ich mein Keyboard vollgek*zt.

Wann wachen auch die letzten Deutschen noch auf?

Es ist eine Schande was in Deutschland vor sich geht. Da sind ja selbst die Polen, Ungarn und andere oestliche Laender demokratischer als Deutschland.

Ich werde mich jetzt den internationalen Medien zuwenden, einfach nur, um zu sehen, wie die ueber uns Deutsche denken.

Sabine M
Sabine M
Antwort an  Sabine M

Und da werden afrikanische Staaten als Bananenstaaten und korrumpiert verunglimpft, dabei sind die sogenannten Industriestaaten tausendmal schlimmer.

Wenn ich bei einer Polizeikontrolle herausgewunken werde und mir irgendwas vorgehalten wird, schiebe ich dem Polizisten ein paar Scheinchen zu (zwischen umgerechnet 2 – 10 Euro)und kann weiterfahren.

In der sogenannten ersten Welt, bekommt der normale Buerger das alles nicht mit, die MSM sind nur noch Staatsfunk, allen wird etwas vorgegauckelt. Die Korruption ist verflochten mit so vielen Konzernen und Politikern, und da geht es um Millionen.

Selbst hier in Gambia sind die Medien objektiver als in Deutschland.