Offenburg: 16-jährige Somalerin schlägt, tritt, bespuckt Polizisten, beißt einen dienstunfähig

0
904

Gestern Nachmittag wurde eine 16-jährige somalische Staatsangehörige durch eine Streife der Bundespolizei im Bahnhof Offenburg zu ihrem eigenen Schutz in Gewahrsam genommen, da sie einen offensichtlich desorientierten Eindruck machte. Ersten Recherchen zufolge war die Jugendliche bereits schon einmal Anfang Mai aufgegriffen und einer Jugendeinrichtung übergeben worden. Im Verlauf der polizeilichen Maßnahmen wurde die Jugendliche äußerst aggressiv und begann die Beamten mit Schlägen und Tritten zu attackieren. Im weiteren Verlauf bespuckte sie die Beamten. Während des Transports zur Dienststelle griff sie unvermittelt im Fahrzeug einen Beamten an und biss ihm in den Oberarm. Der gebissene Beamte war daraufhin nicht mehr dienstfähig und musste sich in ärztliche Behandlung begeben. Nach Beendigung aller polizeilichen Maßnahmen wurde sie erneut einer Jugendeinrichtung übergeben. Ihre Taten werden durch die Bundespolizei zur Anzeige gebracht.

Anzeigen


loading...