Österreich: Prozess um Gruppenvergewaltigung gegen neun Iraker

295

Nach einer Gruppenvergewaltigung einer Frau in der Leopoldtadt hat gestern der Prozess gegen die Beschuldigten begonnen. Es sind neun irakische Flüchtlinge, die seit heute auf der Anklage Bank sitzen. Einige davon bekennen sich schuldig, andere nicht.

Folgt Politikstube auch auf: Twitter - Telegram