Ökofaschisten der Gruppe „Extinction Rebellion“ besetzen Pariser Einkaufszentrum

649

„Klimaaktivisten“ der Gruppe Extinction Rebellion haben ein Einkaufszentrum in Paris besetzt. Der friedliche Protest im Shoppingcenter „Italie Deux“ dauerte 17 Stunden. Laut der französischen Presseagentur AFP beteiligten sich mehrere Hundert Menschen. Sie blockierten unter anderem die Zugänge für Kunden und errichteten Barrikaden. Man habe das Einkaufszentrum gewählt, weil es ein Symbol des Kapitalismus sei, so die Aktivisten.

Loading...