OECD-STUDIE: Deutschland ist wenig attraktiv für ausländische Fachkräfte

592

Der Bedarf an qualifizierten Fachkräften in Deutschland ist angeblich hoch. Und doch zieht ausländische Arbeitnehmer eher in andere Länder. Welche das sind und warum, zeigt eine Studie der OECD und Bertelsmann-Stiftung.

0 0 Bewertung
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Twitter - Telegram

Loading...
5 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments