„Ocean Viking“ legt in Malta an – „Open Arms“ will die nächste Ladung Migranten holen

1005

Nach zwei Wochen Irrfahrt gibt es für das Schlepperschiff „Ocean Viking“ mit 356 Menschen an Bord eine Lösung: Es wird in Malta anlegen.

Die Migranten werden auf dann auf mehrere EU-Staaten verteilt. Frankreich, Deutschland, Irland, Luxemburg, Portugal und Rumänien wollen die Menschen aufnehmen.

 

0 0 Bewertung
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Twitter - Telegram

Loading...
7 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments