Nur weil der Täter von Halle Deutscher war! – Merkel besucht Synagoge in Berlin

987

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat nach dem Angriff in Halle eine Synagoge in Berlin-Mitte besucht, um ihre Betroffenheit auszudrücken und mit den Menschen zu sprechen. Man müsse noch mehr tun, um Juden und Jüdinnen in Deutschland zu schützen, sagte die Kanzlerin.

Sind es Täter aus einem bestimmten Kulturkreis, ist von Merkel nichts zu sehen oder zu hören.

Loading...
Benachrichtige mich zu: