No Go Areas in Schwerin: Interview mit Petra Federau (AfD)

0
904

Die anhaltende Masseneinwanderung hat in Mecklenburg-Vorpommerns Landeshauptstadt Schwerin zur Bildung regelrechter No-Go-Areas geführt. Dies erklärte die Landtagskandidatin der AfD, Petra Federau, im Gespräch mit COMPACT TV. „Es gibt Gegenden, in denen ist man nicht mehr sicher, in denen mag man nicht mehr wohnen“, so die 46-Jährige.

Anzeigen
loading...