Nigerianische Krankheit „Affenpocken“ verbreitet sich zum ersten Mal in Großbritannien

5
2505
Affenpocken Symptome – Wikipedia

Ein weiteres herausragendes Beispiel für den „Erfolg“ der lockeren Grenzkontrolle Großbritanniens ist die erstmalige Verbreitung der ansteckenden Krankheit im Vereinigten Königreich, die sich Affenpocken nennt. Der dritte Fall, der jetzt entdeckt wurde, ist ein Gesundheitsarbeiter in Blackpool, berichtet The Independent.

Die Patientin wurde aus dem Blackpool Victoria Hospital in die Royal Victoria Infirmary in Newcastle verlegt, um isoliert in Quarantäne zu bleiben, in der Hoffnung, die Ausbreitung des Virus zu verhindern.

Die vorherigen zwei Fälle der Krankheit waren Patienten, die jeweils nach Nigeria gereist waren. Eine Einrichtung im Nordosten behandelte die beiden Patienten, die sich mit dem Virus infiziert hatten.

Affenpocken:
Die Affenpocken sind eine Viruserkrankung bei Affen, deren Erregerreservoir aber vermutlich Hörnchen und Nagetiere darstellen. Sie sind auf den Menschen übertragbar (Zoonose) und lösen hier eine milde Pocken-ähnliche Erkrankung aus, die aber auch tödlich verlaufen kann. In Deutschland besteht für Affenpocken Anzeigepflicht nach dem Tiergesundheitsgesetz (TierGesG).


Folgt und kommentiert unsere Beiträge auch im neuen sozialen Netzwerk für die Mitte der Gesellschaft. Kehrt dem Verfolgungsbuch „Facebook“ den Rücken. Hier anmelden
Loading...
Neuste Älteste Beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
ketzerlehrling
Mitglied
ketzerlehrling

Auf die eine oder andere Art werden die Europäer ausgerottet.

Frankenberger
Mitglied
Frankenberger

Aktuell versucht man mit der #Schweinepest den #Fokus von eingeschleppten Krankheiten wegzulenken. Wie viele tausend Migranten ohne jeden Gesundheitstest zugewandert sind, weiß niemand. Besonders erschreckend: Viele Asylanten arbeiten schwarz in der Gastronomie. So gilt die Ausbreitung bestimmter Krankheiten wie #Tuberkulose, #Leishmaniose und #Affenpocken, bereits als Tabuthema und Artikel dazu werden gerne geblockt! https://www.welt.de/gesundheit/article157706767/Jetzt-ist-Berlin-auch-noch-Hauptstadt-der-Syphilis.html

Bingo
Mitglied
Bingo

Syphilis kann das Gehirn schädigen, nicht nur Dope, Heroin, usw !

Bingo
Mitglied
Bingo

Europa hat die häufigsten Infektionskrankheiten durch Impfungen erfolgreich besiegt.
Dafür bekommen wir jetzt spezielle Geschenke : wie TBC, Affenpocken und hochansteckende Skabies(Kräxxe)

obo
Mitglied
obo

Es gibt die Vogelpest bei Vögeln,die werden gekeult,die Schweinepest bei Schweinen, die werden gekeult und es gibt die Affenpest be iden evolutionsmäßig abstammenden …,die lässt man dann in Europa einmarschieren,um diese Pest weiter zu verbreiten.Die werden nicht gekeult,die keulen uns als europäischs Volk.Danke Merkel, danke EU und Danke an alle Realitätsverweigerer in Europa.