Nigel Farage tritt als Ukip-Chef zurück: „Mehr könnte ich nicht erreichen“

0
145

Der Chef der Ukip, Nigel Farage, zieht sich völlig überraschend zurück. Der 52-jährige Brexit-Wortführer sagt, er habe durch das EU-Votum der Briten das politische Ziel erreicht. Zuvor hatte schon Brexit-Vorantreiber Boris Johnson seinen Rückzug angekündigt. Damit stehen zwei der führenden Akteure der Brexit-Kampagne für künftige Verhandlungen mit der EU nicht mehr zur Verfügung.

Anzeige

Während Angela Merkel es sich gut gehen lässt …

… schon kurz nach der Wahl werden ALLE Rentner in bitterer Armut leben. Und das wegen dieser 3 faulen Merkel Lügen! Hier die schockierende Wahrheit. So einfach ist es Ihnen das Geld aus den Taschen zu ziehen!

>>Erfahren Sie HIER, wie es um Ihr Geld steht!

loading...
Kommentare können bis zu 3 Tagen, nach Veröffentlichung eines Artikels abgegeben werden. Moderation von 8-13 und 18-21 Uhr