Niedersachsen: Deutschlandfahnen für Polizei verboten, Regenbogenflaggen aber erlaubt

189
Symbolbild

Im kommenden Monat wird auch in Deutschland wieder der so genannte Pride Month gefeiert und Regenbogenflaggen werden wieder vermehrt das Stadtbild dominieren. In einer Anfrage wollte die niedersächsische AfD nun wissen, ob niedersächsische Polizeibeamte während der Fußball-Europameisterschaft, die ebenfalls im Juni in Deutschland stattfindet, eine Deutschlandflagge an der Uniform oder am Polizeiauto tragen dürfen. In ihrer Antwort auf die Anfrage des AfD-Abgeordneten und innenpolitischen Sprechers der niedersächsischen AfD-Fraktion, Stephan Bote, erklärte das Innenministerium, dass ein Runderlass dies grundsätzlich verbiete. Das Mitführen und Zeigen einer Regenbogenfahne sei hingegen ausdrücklich erlaubt. Weiterlesen auf freilich-magazin.com

Folgt Politikstube auch auf: Telegram