Niederlage für die EU: Bulgarien wählt pro-russischen Präsidenten

0
276

Der bulgarische Regierungschef Boiko Borissow hat nach dem Sieg des russlandfreundlichen Oppositionskandidaten Rumen Radew bei der Präsidentenwahl seinen Rücktritt erklärt. Borissow zog damit die Konsequenz aus dem schlechten Abschneiden seiner Kandidatin Zezka Zatschewa.

Anzeige

Während Angela Merkel es sich gut gehen lässt …

… schon kurz nach der Wahl werden ALLE Rentner in bitterer Armut leben. Und das wegen dieser 3 faulen Merkel Lügen! Hier die schockierende Wahrheit. So einfach ist es Ihnen das Geld aus den Taschen zu ziehen!

>>Erfahren Sie HIER, wie es um Ihr Geld steht!

loading...
Kommentare können bis zu 3 Tagen, nach Veröffentlichung eines Artikels abgegeben werden. Moderation von 8-13 und 18-21 Uhr