Nicole Höchst: Die Politik der Bundesregierung steht für Feigheit!

1679

Die Schaufenster-Antragsschreiber müssen von Gewalt betroffenen Frauen erklären, warum sie bisher alle Anträge der AfD-Fraktion abgelehnt haben, die auf ihren Schutz abzielten. Bisher war die Hilfe für Gewaltopfer der Bundesregierung und den Blockparteien der Opposition egal. Man sah weg, duldete Parallelgesellschaften, Paralleljustiz und die damit verbundene Unterdrückung von Frauen: geduldet, bemäntelt und als kulturelle Bereicherung abgetan! 44 Prozent aller Frauen in den Frauenhäusern haben Migrationshintergrund, ihr Anteil liegt wesentlich höher als der der Gesamtbevölkerung. Die Politik der Bundesregierung steht für Feigheit und die rosa-rote Multikulti-Brille!

4.8 18 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

2 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments