Nicolaus Fest: Ausplünderung des Sozialstaates

1
1452

Die Flüchtlinge nehmen ihnen nichts weg, hier hätte noch keiner wegen der Flüchtlinge auch nur einen Euro weniger bekommen……………

  • MELIORA SPERO

    Wenn das Vorgehen der Regierung in Ordnung ist, weil angeblich niemandem etwas weggenommen wurde, dann hat auch Uli Hoeness zu Unrecht in Haft gesessen. Er hat nämlich auch niemandem etwas weggenommen , denn das Finanzamt hatte die hinterzogenen Steuern ja noch nicht. Nach Logik der Regierung zählt ja der Anspruch des Berechtigten nicht und Betrug ist nicht „Wegnehmen“. Wenn sich diese Argumentation in der Allgemeinheit durchsetzt, na dann gute Nacht, Rechtsstaat.