Nicht zu fassen: Gerade über 20 Tote aus der Kirche geborgen und weiter keine Hilfe vom Merkelregime

26744

Immerhin haben sich Feldjäger – aufgrund der Videos – gemeldet und wollen helfen. Vom Staat wurden sie nicht beauftragt. Sie kommen auf eigene Initiative -unglaublich!

Die Feldjäger wollen Markus Wipperfürth helfen

Anthony Lee von ‚Land schafft Verbindung‘ (LSV) im Gespräch mit unserem Helden des Tages. Dieser Dialog ist ein Stück Zeitgeschichte.

4.9 34 Bewertungen
Artikel Bewertung
Folgt Politikstube auch auf: Telegram

6 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Sabine M
Sabine M

Man kann nur hoffen, dass die Menschen die von dieser Hochwasserkatastrophe getroffen wurden, sich am 26. September daran erinnern, wie die Regierungen ihnen geholfen haben.

Und auch daran, dass die AfD unermuedlich Gesetzesantraege fuer besseren Hochwasserschutz eingebracht haben, die von allen anderen Parteien abgelehnt wurden.

Last edited 7 Tage her by Sabine M
Schnatterente
Schnatterente
Antwort an  Sabine M

Ach Biene,wir beide fast das gleiche,hatte Deine noch nicht gelesen! Na,wie immer einer Meinung! Lbg.🙋🦆🦆

pan tau
pan tau

Gestern Urdenbacher Kämpe Düsseldorf Benrath, das Naturschutzgebiet ist ein See, etwa halber Meter unter Wasser. Da hatte sich der Besitzer eines restaurierten Amphibienfahrzeugs gedacht, da mal reinzufahren. Feuerwehr mit Booten und Polizei mit mindestens 7 Leuten hatten ihn gestellt und Personalien aufgenommen. Um zu verbieten und zu bestrafen, sind sie zur Stelle. Voriges Jahr wurde eine Person im Rhein vermisst. Nicht daß man dann nicht suchen sollte, aber auf 5 Kilometer waren an beiden Ufern alle paar Meter Polizei und Feuerwehr aneinandergereiht und standen da rum, um nachher abrechnen zu können. Das ist doch alles nur noch dysfunktional und pervertiert.

Andreas Donath
Andreas Donath

Man kann es nicht fassen und dann produzieren sich noch Figuren wie Laschet, diese publicitygierige Null auf zwei Beinen, als „Retter in der Not“ und treten im nassen Regenmantel in irgendwelchen ZDF-Studios auf mit Rettungsszenen im Hintergrund, die auf einem Video ablaufen, sodass es so wirkt, als ob dieser Mensch mitten im dramatischen Geschehen wäre und mitanpacken würde. Unterirdisch!

Last edited 7 Tage her by Andreas Donath
Schnatterente
Schnatterente
Antwort an  Andreas Donath

Realität in Germony 2021!

Schnatterente
Schnatterente

Leider,leider haben diese beschi…Zustände und das unwürdige Verhalten der Regierung und der Bürokraten,bis September wieder die meisten vergessen! Es muss doch endlich!!! Auch der Letzte kapieren,dass wir Deutschen diesem System am Allerwertesten vorbei gehen. Andere haben weit höhere Prioritäten!